Burgtheater

Premiere:
01.02.2017

Regie:
Petra-Maria Wenzel

Ausstattung:
Bärbel Meyering












 

Von Ingrid Hustädt

Zrudny princ
(Der traurige Prinz)

Übersetzung von John Petrick

Königin Sława ist klein und schwach. Klein ist auch ihr
Königreich und klein ihr königliches Volk. Zudem herrscht Geldmangel. Da sind die Sorgen groß. Und manch einer aus ihrem Hofstaat ist unzufrieden und neidisch auf den anderen. Vor allem aber hat Prinz Miłorad große Trauer erfasst. Seine geliebte Knjeni Sonina ist verschwunden!
Hat sie ihn nicht mehr lieb, oder liebt sie gar einen anderen? Voller Sehnsucht und Traurigkeit droht ihm das Herz zu zerspringen. Die Königin versucht alles, um ihn auf andere
Gedanken zu bringen. Sogar ein Fest veranstaltet sie für ihn. Doch nichts hilft. Da erscheint überraschend ein Zauberer auf dem Prinzenfest. Den Anwesenden erfüllt er einen Wunsch: Jeder darf mit einem anderen tauschen, von dem er glaubt, dass es ihm besser gehe als ihm selbst. Ob sich die
Hoffnungen der Hofleute in den neuen Rollen erfüllen, und ob Knjeni Sonina wieder auftaucht, solltet ihr euch selbst ansehen!

 


Termine in der Spielzeit:

09.04.2017 17:00 Burgtheater Bautzen, großer Saal

 

Bei Facebook empfehlen/ Empfehlung per E-Mail senden:
 

homeStartseite | ImpressumImpressum | WebmasterNachricht an Webmaster

geändert:: am 20.03.2017 um 11:42 Uhr.