Burgtheater, kleiner Saal

Premiere:
24.04.2016

Regie:

Ausstattung:



Musik:
Tasso Schille

Spiel:
Michelle Bray
Moritz Trauzettel








 

Momo

Puppentheater nach dem gleichnamigen Roman von Michael Ende

Die Geschichte von Momo ist in jenem Reich der Phantasie angesiedelt, das im Nie und Nirgends liegt oder auch im Hier und Heute. Die geheimnisvollen „grauen Herren” veranlassen immer mehr Menschen, Zeit zu sparen. Doch Zeit ist Leben. Und das Leben wohnt im Herzen.
Momo kommt den Zeitdieben jedoch auf die Spur und da sie ein besonderes Kind ist, wird sie den grauen Herren gefährlich. Mit Hilfe der Schildkröte Kassiopeia gelangt sie zu Meister Hora, der die Zeit der Menschen verwaltet und Momo für den Kampf mit den grauen Herren rüstet ...
Wenn ihr sehen wollt, wie es Momo und ihren Freunden ergeht, dann nehmt euch die Zeit und seid unsere Gäste.

 


Termine in der Spielzeit:

 

Bei Facebook empfehlen/ Empfehlung per E-Mail senden:
 

homeStartseite | ImpressumImpressum | WebmasterNachricht an Webmaster

geändert:: am 17.11.2017 um 13:02 Uhr.