Schauspiel, deusch
Burgtheater, kleiner Saal

Premiere:
8.12.2012

Regie:
Nils Düwell a.G.

Ausstattung:
Katharina Lorenz a.G.



Musik:
Tasso Schille

Darsteller:
Marian Bulang
Torsten Schlosser

Länge:
1h 35min


Dramaturgie:
Madleńka Šołćic / Teresa Stübner a.G.





 

eine Art Krippenspiel von Norbert Ebel

Ox & Esel

Pünktlich zur Weihnachtszeit erleben Sie die etwas andere, die besondere Weihnachtsgeschichte.
Diesmal sind die Hauptakteure nicht Maria und Josef, sondern die Stalltiere. Als der Ochse nach getaner Schwerstarbeit zurück in seinen Stall kommt, findet er mitten auf seiner Mahlzeit - seinem frischen Heu - ein verpacktes schreiendes Bündel. Der hinzueilende Esel soll das Problem lösen und das Bündel entfernen. Doch wohin mit dem Findelkind? Die Eltern sind unauffindbar und draußen ist es eisekalt. Der Esel vermutet in dem Baby das Jesuskind, dem geholfen werden muss. Beide entwickeln sich im Laufe der Geschichte durch die Bedrohungen von außen zu einem fürsorglichen Adoptivgespann.
Ein Stück voller unerwarteter Ereignisse und überraschender Beziehungen entfaltet sich vor den kleinen und großen Zuschauern. Zwei Spieler verwandeln den leeren Bühnenort in einen imaginären Stall, verschieben die Zeit um "mehr als 2000 Jahre" und erklären sich wie selbstverständlich zu "Ox & Esel".

 


Termine in der Spielzeit:

03.12.2017 19:30 Burgtheater Bautzen, kleiner Saal
05.12.2017 19:30 Burgtheater Bautzen, kleiner Saal
20.12.2017 10:00 Burgtheater Bautzen, kleiner Saal
21.12.2017 10:00 Burgtheater Bautzen, kleiner Saal
23.12.2017 19:30 Burgtheater Bautzen, kleiner Saal

 

Bei Facebook empfehlen/ Empfehlung per E-Mail senden:
 

homeStartseite | ImpressumImpressum | WebmasterNachricht an Webmaster

geändert:: am 17.11.2017 um 12:33 Uhr.