Konzerte in der Spielzeit 2017 - 2018


Kassenöffnung sowie Kartenbestellungen Di-Fr 11:00 - 18:00 * Tel. 03591/584225
 

Donnerstag
14.12.2017
15:00

großes Haus Bautzen, Hauptbühne

Weihnachtskonzert des Musiktheaters Görlitz
»Blüh und leuchte, goldner Baum«
Neue Lausitzer Philharmonie
Alle Jahre wieder sind wir auf der Suche nach einem passenden Bäumchen, das dem Fest der Feste auch wirklich gerecht wird. Und stets aufs neue fragen wir uns, wie wir es diesmal dekorieren wollen. »Blüh und leuchte, goldner Baum« lautet das Motto des 40.Weihnachtskonzertes des Gerhart-Hauptmann-Theaters. So überschrieb Ernst Moritz Arndt eines seiner Gedichte. Welche akustischen Schmuckstücke wir für das Jubiläumsprogramm ausgewählt haben, verraten wir noch nicht. Etwas Heimlichkeit sollte schon bleiben. Aber wer neugierig ist und sich fragt, wo der zarte, aber leider auch zerbrechliche Baumschmuck seine Heimat hat, der bekommt sicher im Dezember eine Antwort. Und ist es nur Zufall? Wie manche musikalischen Glanzstücke werden auch die besonders schönen Kugeln mit dem Mund geblasen!
 
Mit Werken von u.a. Georg Philipp Telemann, Felix Mendelssohn-Bartholdy, Antonio Vivaldi, Edwar Elgar und vielen weiteren
Musikalische Leitung: Albert Seidl | Ulrich Kern
Moderation, Künstlerische Gesamtleitung: Stefan Bley
Choreografie: Dan Pelleg, Marko E. Weigert
Ausstattung: Franziska Hummel
Gastspiel

 

Donnerstag
14.12.2017
19:30

großes Haus Bautzen, Hauptbühne

Weihnachtskonzert des Musiktheaters Görlitz
»Blüh und leuchte, goldner Baum«
Neue Lausitzer Philharmonie
Alle Jahre wieder sind wir auf der Suche nach einem passenden Bäumchen, das dem Fest der Feste auch wirklich gerecht wird. Und stets aufs neue fragen wir uns, wie wir es diesmal dekorieren wollen. »Blüh und leuchte, goldner Baum« lautet das Motto des 40.Weihnachtskonzertes des Gerhart-Hauptmann-Theaters. So überschrieb Ernst Moritz Arndt eines seiner Gedichte. Welche akustischen Schmuckstücke wir für das Jubiläumsprogramm ausgewählt haben, verraten wir noch nicht. Etwas Heimlichkeit sollte schon bleiben. Aber wer neugierig ist und sich fragt, wo der zarte, aber leider auch zerbrechliche Baumschmuck seine Heimat hat, der bekommt sicher im Dezember eine Antwort. Und ist es nur Zufall? Wie manche musikalischen Glanzstücke werden auch die besonders schönen Kugeln mit dem Mund geblasen!
 
Mit Werken von u.a. Georg Philipp Telemann, Felix Mendelssohn-Bartholdy, Antonio Vivaldi, Edwar Elgar und vielen weiteren
Musikalische Leitung: Albert Seidl | Ulrich Kern
Moderation, Künstlerische Gesamtleitung: Stefan Bley
Choreografie: Dan Pelleg, Marko E. Weigert
Ausstattung: Franziska Hummel
Gastspiel

 

Mittwoch
03.01.2018
19:30

großes Haus Bautzen, Hauptbühne

3. Philharmonisches Konzert - Neujahrskonzert
Von der Tarantella zum Walzer
Neue Lausitzer Philharmonie
Alfredo Casella (1883–1947) | »Italia« Orchesterrhapsodie op.11
Giuseppe Verdi (1813–1901)/Luciano Berio (1925–2003)
8 Romanzen für Tenor und Orchester
Richard Strauss (1864–1949) | Der Rosenkavalier op.59, Suite für
Orchester

 

Donnerstag
04.01.2018
19:30

großes Haus Bautzen, Hauptbühne

3. Philharmonisches Konzert - Neujahrskonzert
Von der Tarantella zum Walzer
Neue Lausitzer Philharmonie
Alfredo Casella (1883–1947) | »Italia« Orchesterrhapsodie op.11
Giuseppe Verdi (1813–1901)/Luciano Berio (1925–2003)
8 Romanzen für Tenor und Orchester
Richard Strauss (1864–1949) | Der Rosenkavalier op.59, Suite für
Orchester

 

Donnerstag
08.02.2018
19:30

großes Haus Bautzen, Hauptbühne

4. Philharmonisches Konzert
Grünen und Blühen
Neue Lausitzer Philharmonie

Antonín Dvořák (1841–1904) | »Mj domov« (»Mein Heim«) op. 62, Ouvertüre
Frank Zabel (*1968) | Konzert für Klarinette und Orchester (2010/2012) |
URAUFFüHRUNG | Antonín Dvořák Sinfonie Nr. 8 G-Dur op. 88 (B 163)

 

Donnerstag
29.03.2018
19:30

großes Haus Bautzen, Hauptbühne

5. Philharmonisches Konzert
Anna Karenina
Neue Lausitzer Philharmonie
Rodion Shchedrin (*1932) »Anna Karenina« Romantische Musik für Orchester
Peter Tschaikowski (1840–1893) Sinfonie Nr. 5 e-Moll op. 64

 

Donnerstag
12.04.2018
19:30

großes Haus Bautzen, Hauptbühne

Sinfoniekonzert
"Stalingradsinfonie" Kammerorchester des Sorbischen National-Ensembles

 

Mittwoch
09.05.2018
19:30

großes Haus Bautzen, Hauptbühne

6. Philharmonisches Konzert
Meeresluft
Neue Lausitzer Philharmonie
Benjamin Britten (1913–1976) »Four Sea Interludes« op. 33a aus »Peter Grimes«
Edward Elgar (1857–1934) »Sea Pictures« op. 37 Lieder für Alt und
Orchester
Luca Lombardi (*1945) Mare per grande Orchestra (reduzierte
Fassung)
Jacques Ibert (1890–1962) »Escales« Suite für Orchester

 

Donnerstag
21.06.2018
19:30

großes Haus Bautzen, Hauptbühne

7. Philharmonisches Konzert
Abschied
Neue Lausitzer Philharmonie
Gustav Mahler (1860–1911) Sinfonie Nr. 5 cis-Moll

Symbol Puppentheater Puppentheater, Symbol sorbisch sorbisch, Abstecher: Theater auf Achse, Karten bestellen
Die letzte Änderung dieser Seite erfolgte am 17.11.2017 um 15:55.